Der Ruf des Bades war so groß geworden, dass sich sogar der berühmte Arzt und Naturforscher Paracelsus im Jahre 1526 hier aufhielt und sich mit seinen Quellen befaßte. Er stellte den Zusammenhang der drei Schwarzwaldbäder Baden-Baden, Wildbad und Liebenzell fest und sagte von den Zeller Quellen „…sie sind abgearbeitetetn Leuten gut“.

1968 Teilfertigstellung Paracelsusbad – Inbetriebnahme der Schwimmhalle
1968 Fertigstellung Paracelsusbad mit Inbetriebnahme  Kurmittelabteilung
1969 Abbruch „Unteres Bad“
1969 Offizielle Einweihung Paracelsusbad
1975 Kauf des Paracelsusbades vom Land
1976 Inbetriebnahme Außenbecken Paracelsusbad
1985 Einweihung Sauna Pinea im Paracelsusbad
1986 Inbetriebnahme Café Pinea
1987 Inbetriebnahme 2. Blockhaussauna
1991 Einweihung Bio-Sanarium im Paracelsusbad
1994 Einweihung Felsendampfgrotte im Paracelsusbad
1994 Einweihung neue Heizzentrale im Paracelsusbad
1995 Erneuerung Gymnastikraum und Umbau Kurmittelabteilung
1995 Erneuerung Beckenköpfe Innenbereich mit Umgangsflächen PB
1996 Inbetriebnahme Blockheizkraftwerk
1997 Erweiterung Außenbereich Sauna
1998 Einweihung neuer Ruheraum „Silencio“ in der Sauna
1998 Wiederinbetriebnahme der renovierten Felsendampfgrotte
1999 Einweihung Brunnenanlage vor Paracelsus-Therme
1999 Inbetriebnahme neues Außenbecken Paracelsusbad
2000 „Offizielle Einweihung des Außenbeckens mit neuer Außenanlage
und Umbenennung in Paracelsus-Therme“
2001 „Erneuerung Teppichbelag 2. OG und Holzdecke 1. OG in der Sauna,
2001 Inbetriebnahme Drehkreuzanlage EWV
2002 Brandschutzmaßnahmen
2004 Parkplatzerweiterung
2004 Fliesensanierung der Duschen im Saunabereich
2005 Erneuerung Sichtschutz Sauna Außenbereich
2005 Generalüberholung der BHKW-Module
2006 Erneuerung Innenenrichtung 90°-Sauna
2009 Erneuerung Liegeeinrichtung 100°-Sauna
2011 Schließung der Paracelsus-Therme wg. Sanierung
2013 Wiedereröffnung der Paracelsus-Therme
2016 Mängelbeseitigung Sauna und Therme